Wolfgang Müller, Jahrgang 1958, 

Er lebt mit seiner Familie in einem kleinen Dorf im Sauerland. Neben dem Hochseesegeln und der Malerei hat er vor Jahren das Schreiben  für sich entdeckt. Ihm ist wichtig, dass beim Schreiben, trotz aller Spannung, der Humor nicht zu kurz kommt. Das wird in der Kreuzfahrt-Trilogie und dem Fehmarnkrimi "Schnelles Geld" besonders deutlich. 

Die Rache der Wale war sein erster Roman. Es folgte die Fortsetzung "Der Feind aus der Tiefe". Viele Erlebnisse und Eindrücke seiner Segelreisen sind in diese beiden Romane eingeflossen.  Die Story um Anep und seine Freund hat er mittlerweile überarbeitet und bringt sie demnächst, zusammengefasst in einem Band, neu heraus. Er hofft mit dem Roman, der leider an Aktualität nichts verloren hat, bei seinen Lesern die Sichtweise auf die Ozeane und ihre Bewohner etwas zu verändern.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wolfgang Müller