Witzige Storys über das Meer, seine Bewohner und Menschen, welche sich drauf tummeln.
Witzige Storys über das Meer,seine Bewohner und Menschen,welche sich drauf tummeln.

 Kreuzfahrt mit Hindernissen                                (Ein bisschen Verlust ist immer)

Eine herrlich witzige, frivole und rabenschwarze Komödie um eine total abgedrehte Kreuzfahrt. 

Die Story

Der Pleitegeier kreist über der Hamburger Nautilus Reederei. Reedereibesitzer Klose plant daher sich mit seinem sauer verdienten Schwarzgeld  in die Karibik abzusetzen. Dort möchte er mit seiner großen Liebe, der Domina Arabella ein neues Leben beginnen.

Was liegt also näher, als für die Reise die Happy Sea zu nutzen, das letzte ihm verbliebene Kreuzfahrtschiff seiner einst so strahlenden Flotte.                    

Doch das Schicksal scheint sich gegen ihn verschworen zu haben. Auf dem Schiff treibt ein Dieb sein Unwesen, ein paar hyperintelligente minderjährige Computerfreaks hacken heimlich die Steuerung und eine professionelle Filmcrew sorgt mit der Produktion schlüpfriger Filme für allerlei Verwirrung.

Ganz zu schweigen von der Gruppe hessischer Nacktwanderer, den fünf Mönchen auf dem Weg zu ihrer Mission auf Haiti und einer ganz normalen Familie mit zwei suboptimal erzogenen Sprösslingen.

Völlig überforderte Hilfskräfte als Animateure sowie Studenten der Zahn-und Veterinärmedizin, als Ärzte mit fragwürdigen Behandlungsmethoden tragen ebenfalls nicht zu einer erholsamen Reise bei.

Zu allem Überfluss ist dem Reeder auch noch Totto Strozzi auf den Fersen, ein hoch motivierter italienischer Geldeintreiber mit handfesten Argumenten.

 

Witzig, frivol, rabenschwarz und völlig respektlos!

Die Urlaubslektüre mit Lachkrampfgarantie. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wolfgang Müller