Witzige Storys über das Meer, seine Bewohner und Menschen, welche sich drauf tummeln.
Witzige Storys über das Meer,seine Bewohner und Menschen,welche sich drauf tummeln.

Schnelles Geld

Mein neuer Roman beginnt im düsteren Mittelalter. Handlungsort ist die Ostsee und die Gegend um Fehmarn. Dort treiben Piraten ihr Unwesen. Deren Taten werfen ihre Schatten bis in die heutige Zeit. Ein nobles Golfhotel soll gebaut werden. Natürlich mitten in ein Naturschutzgebiet. Auch der Campingplatz von Ucke Fischer soll dem ehrgeizigen Projekt weichen. Der windige Bauunternehmer Ole von Kreyenborg, der gierige Bankier Helmfried von Baselitz und der halbseidene Nachtklubbesitzer Hark Ottensen, hoffen auf das schnelle Geld. Der Landtagsabgeordnete Eberhard Kruskopp, ein Mann mit fragwürdigen Neigungen, soll dem Bauvorhaben den Weg ebnen. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse. Haben die Freibeuter des Mittelalters auch noch ein Wörtchen mitzureden? 

  
Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wolfgang Müller